Saisonbeginn 2018/2019

von Patrick Gebhardt

Nach der langen Sommerpause beginnt am Samstag endlich die neue Kegelsaison! Nachdem im Lager von Rot-Weiss über die Sommerpause viel passiert ist mit Neuzugängen und Mannschaftsänderungen freuen wir uns umso mehr mit allen motivierten Mannschaften an den Start und auf Punktejagd zu gehen! In den kommenden Tagen werden noch weitere Berichte zu den verbleibenden Neuzugängen erscheinen!

 

Wir werden euch hier über die neuesten Ergebnisse, Ereignisse und News rund um die Mannschaften und Ligen informieren, ein wöchentlicher Blick lohnt sich definitiv!

Wir wünschen allen aktiven Kegler/-innen eine spannende und vor allem verletzungsfreie Saison!

Doch nun, erstmal die Vorschau auf den 1. Spieltag:

RW 1 - ESV Schweinfurt am Samstag (08.09.2018) um 15 Uhr in Schweinfurt


Nachdem unsere Erste letzte Saison mit einem sehr guten zweiten Platz abgeschnitten hat, geht es gleich am ersten Tag gegen einen nahen Tabellennachbaren los. Man beginnt beim ESV Schweinfurt die neue Saison, gegen welchen letzte Saison ein Remis geholt werden konnte und Zuhause einen 5:3 Sieg. Wichtig zu sagen ist das beim Remis nur 9 Holz die beiden Mannschaften trennten. Man kann sich also auf ein spannendes Spiel in Schweinfurt freuen. Da nun die erste dank Neuzugang Thomas Immer auch mit 7 Mann die Reise antritt kann man gespannt sein welche Spieler die 6 Startplätze füllen werden. Anwurf um 15 Uhr, der Liveticker kann oben gefunden werden!

 

RW 2 -  SpG TB Weiden am Samstag (08.09.2018) um 16 Uhr in Weiden


Die Freude war riesengroß nach dem Aufstieg unserer zweiten Mannschaft in die Bezirksoberliga. Doch nun steht alles wieder auf Null und die Punkte müssen von neuem geholt werden. Man hofft im Lager der Zweiten einen guten Start in die neue Saison zu machen. Das erste Spiel findet beim SpG TB Weiden statt, welcher in der vergangenen Saison auf dem 7. Platz in der Liga beendet hat. Durch starke Neuzugänge und Rückkehrer muss man sich aber nicht auf der Hirschauer Seite verstecken und kann bestärkt nach Weiden reisen! Anwurf für unseren Meister um 16 Uhr in Weiden!

RW 3 - SKK Etzelwang 2 (08.09.2018) um 15 Uhr in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg


Glück im Unglück: Nachdem die 3. eigentlich absteigen sollte, konnte man durch einen Rückzug einer Mannschaft in der Kreisklasse bleiben. Man hofft nun, auch durch die Verstärkung dreier Spieler aus der zweiten, den Anschluss an die Liga besser zu finden und eventuell sogar im oberen Drittel mitzumischen. Mit Etzelwang hat man gleich am ersten Tag einen nicht zu unterschätzenden Gegner, gegen welche keines der beiden letzten Saisonspiele gewonnen werden konnte (beiden verlor man deutlich mit 6-0). Man kann also gespannt sein was die neuen mit Unterstützung der Routinier bringen können! Anwurf um 15 Uhr!

 

RW 4 - SKK Etzelwang 3 gem. am Samstag (08.09.2018) um 10:30 Uhr in Hirschau


Nachdem die 4. letzte Saison knapp am Abstieg vorbei geschrammt ist, hofft man dieses Jahr wieder verstärkt in die andere Richtung der Tabelle zu kommen. Angesichts dessen, dass viele Spieler von der dritten nach unten gerutscht sind, ist man gut gestimmt das die vierte diesen Weg schaffen kann. Knackpunkt kann sein, dass man gleich am ersten Tag gegen den Aufsteiger aus der Kreisliga B spielen wird, SKK Etzelwang 3 gem. Man darf also gespannt sein, wie gewillt die Mannschaften gleich zu Beginn der Saison sind, es wird definitiv spannend! Anwurf ist um 10:30 im Hirschauer Sportpark, wir wünschen viel Erfolg!

 

RW 5 gem. - FEB Amberg 3 am Freitag (07.09.2018) um 19 Uhr in Hirschau

Die neue 5. von Rot Weiss hat heute schon ihr Debüt im Hirschauer Sportpark. Erfreulich ist, dass unsere Damen auf die Hilfe unserer männlichen Akteure zurückgreifen können. Somit sollte die letzjährige Situation mit einem Rückzug innerhalb der Saison nicht mehr vorkommen! Da in dieser Mannschaft nun sehr viele Spieler/-innen gemeldet sind, darf man gespannt sein wer letzendlich den ersten Spieltag dieser neuen Mannschaftf aktiv bestreiten darf. Man wird auf jeden Fall gegen ein sehr eingespieltes Team antreten. FEB Amberg 3 schloss die letzte Saison in der Liga mit einem souveränen dritten Platz ab!

Zurück